„Ich leite immer noch Projekte“

Drei Mitarbeiterinnen der aarReha Schinznach berichten im Magazin MAGNAO aus ihrem beruflichen Alltag in einer Führungsposition in einem Teilzeitpensum.

Re-Zertifizierung erneuert

aarReha Schinznach hat die Rezertifizierung durch SW!SS REHA für die Bereiche der muskuloskelettalen, der geriatrischen und der internistischen Reha erfolgreich bestanden. Bei SW!SS REHA steht das Wohl der Patientinnen und Patienten und deren nachhaltige Wiedereingliederung ins Lebens- und Berufsumfeld im Vordergrund.

Qualität im Fokus

Der Qualitätsbericht 2020 liegt vor und präsentiert erfreuliche Zahlen. Die Qualität der erbrachten Leistungen sowie die Zufriedenheit aller Parteien standen für aarReha auch im 2020 ganz klar im Fokus.

Ein geschichts­trächtiges Jahr

COVID hat auch in der Jahresrechnung 2020 der aarReha Schinznach deutliche Spuren hinterlassen. Die ab Frühjahr 2020 zuerst aufgeschobenen und später ganz eingestellten Operationen und ambulanten Behandlungen hatten grosse Auswirkungen auf Auslastung und Erträge im stationären wie auch im ambulanten Bereich.

Spitäler müssen entschädigt werden

Die Corona-Pandemie ist eine der grössten Herausforderungen für das aargauische Gesundheitssystem in den letzten Jahrzehnten. Sie belegt eindrücklich die zentrale Bedeutung der Spitäler und Kliniken für die Versorgung der Bevölkerung. Die Spitäler und Kliniken haben in dieser Zeit enorm viel geleistet. Es ist wichtig, dass sie jetzt unterstützt werden und der Kanton die wirtschaftlichen Folgen entschädigt.

Neue Programme

Neben unserem bisherigen fachärztlichen Angebot in den Bereichen Rheumatologie, Orthopädie und PMR bieten wir im Ambulatorium Brugg-Windisch ab August auch Sprechstunden für Allgemeine Innere Medizin an. Zudem gehören ab sofort zwei gesamtheitliche «Programme» zum neuen Leistungskatalog.

Rang 1 für aarReha Schinznach

aarReha Schinznach behandelte im 2020 gemäss Versorgungsbericht des Kt. AG mit einem Anteil von 19.4% die meisten Aargauer Patientinnen und Patienten im Bereich der stationären Rehabilitation und führt somit die Rangliste an.

Mehr erfahren.