Direkt zum Inhalt Jobs
Wissenswertes / Patienteninfos

Patienteninfos
zur stationären
Rehabilitation

Rundum umsorgt! Dank unserer langjährigen
Erfahrung wissen wir, wovon wir sprechen.

icon-users

Was mich erwartet

Ihre Genesung steht ganz in unserem Fokus. Sie und wir – ein starkes Team für einen zielorientierten Aufbau!

Mehr anzeigen

Während des mehrwöchigen stationären Aufenthaltes bei uns in Schinznach oder in Zofingen, unterstützen wir Sie, Ihre Kräfte aufzubauen, die Eigenaktivität zu fördern und für den Alltag wieder fit zu werden. Wir setzen alles daran, damit Sie sich rundum wohlfühlen und rasch genesen.

icon-clipboard

Vor dem Eintritt

Administratives, persönliche Utensilien, Anreise – die wichtigsten Zutaten für einen stressfreien Eintritt!

Mehr anzeigen

Das zuweisende Spital nimmt mit uns Kontakt auf, trifft Vorabklärungen und meldet Sie nach Absprache mit Ihnen direkt bei uns an. Die Kosten für den Rehabilitationsaufenthalt, der zwischen zwei und mehreren Wochen dauert, übernimmt in der Regel die Versicherung. Die Kostengutsprache holen wir direkt bei der Versicherung ein. Wir koordinieren alles für Sie.

Sie erhalten rechtzeitig alle Informationen zur Eintrittszeit, Eintrittsort sowie eine Checkliste für persönliche Dinge, die für den Aufenthalt bei uns notwendig sind.

Das Akutspital ist Ihnen bei der Anreise zur aarReha Schinznach gerne behilflich. Sollten Sie von zu Hause aus anreisen, lassen Sie sich wenn möglich von Angehörigen begleiten.

icon-coffee

Während des Aufenthaltes

Wirkungsvolle Therapien, beste medizinische Betreuung, gemütliche Zimmer, feines Essen und entspannende Momente – ein Mix für eine schnelle Genesung.

Mehr anzeigen

Nach Eintritt in unsere Klinik definiert unser Team aus Medizin, Therapie und Pflege gemeinsam mit Ihnen das Behandlungsziel des mehrwöchigen Aufenthalts. Um dieses Ziel zu erreichen, erarbeiten wir einen speziell auf Sie ausgerichteten Therapieplan. Dieser kann Physiotherapie, Ergotherapie, Psychotherapie, Physikalische Therapie oder Ernährungstherapie vorsehen. Die Therapien erfolgen einzeln oder in Gruppen. Je nachdem wird auch die Sozialberatung miteinbezogen. Mit dem Ziel, soziale Fragestellungen der Patienten und deren Angehöriger während des Aufenthaltes zu klären.

Für die Beurteilung und Versorgung von Wunden, künstlichen Zugängen (Stoma, Katheter) sowie für Fragen rund um spezialisierte Ernährung (Schonkost, Unverträglichkeiten, künstliche Ernährung) stehen Ihnen ausgewiesene Fachpersonen für Rat und Tat zur Stelle.

Sie wohnen in einem hellen, freundlich und modern eingerichteten 1er- oder 2er-Zimmer. Unser erfahrenes Pflegepersonal kümmert sich mit Hingabe um Sie und stellt sicher, dass Sie gut versorgt sind.

Ausgewogenes Essen ist ein wichtiger Teil Ihrer Reha-Zeit. Ihr Körper wird mit Energie und lebenswichtigen Nährstoffen versorgt. Im gemütlichen Speisesaal servieren wir unseren Gästen täglich eine Auswahl an feinen Menüs.

Auf Wunsch stehen Ihnen weiter ein Zimmerservice, eine Coiffeuse, eine Podologin, Wellness- und Kosmetikangebote und ein Wäscheservice zur Verfügung. Falls Sie während Ihres Aufenthalts einen seelsorgerischen Beistand wünschen, unabhängig von Konfession und Glauben, ist ein Team für Seelsorge gerne für Sie da. In Schinznach finden alle zwei Wochen ökumenische Gottesdienste statt.

Für ungezwungene Abende sorgt ein Unterhaltungsprogramm und Spielabende. In den Aufenthaltsräumen können Sie Ihre Freizeit verbringen. Es stehen dort auch Illustrierte, Bücher und Zeitungen zur Verfügung.

Unsere Patienten mit Zusatzversicherung profitieren von weiteren Leistungen bei der An- und Abreise, der Verpflegung, Roomservice und der medizinischen Leistung. Allen allgemein und halbprivat versicherten Patienten steht die Möglichkeit offen, die Hotellerie-Leistungen oder die Versicherungsklasse auf eigene Rechnung zu erweitern.

Sollte es medizinisch angezeigt sein, werden sich unsere Ärzte rechtzeitig um eine Verlängerung der Kostengutsprache kümmern.

icon-smile

Vor dem Austritt

Gut gestärkt, bereit zur Abreise, Leben nach der Reha – wir sagen adieu und danke!

Mehr anzeigen

Einige Tage vor Ihrem Austritt besprechen wir mit Ihnen das Austrittsprozedere. Wir unterstützen Sie beim Packen und helfen Ihnen, sich für die Abreise bereit zu machen. Die angefallenen Kosten für persönliche Konsumationen können Sie bereits am Vorabend begleichen.

Sollten Sie eine Anschlusslösung oder Unterstützung für zu Hause benötigen, helfen wir Ihnen gerne bei der Organisation. Falls Sie weiterhin ambulante Therapien benötigen, sind wir selbstverständlich auch nach Ihrem Austritt gerne für Sie da! Nach ein paar Monaten laden wir Sie zu einem Reha-Check ein.

icon-mond

Begleitpersonen

Auch Begleitpersonen sind sehr willkommen. Wir bieten auch ihnen Unterstützung pflegerischer, therapeutischer oder medizinischer Art, falls gewünscht.

Mehr erfahren

Was unsere Patienten sagen

Ich werde meine Reha Wochen in Schinznach nie vergessen, sie bleiben mir in bester Erinnerung. An all die vielen Menschen in Schinznach, die zu meinem grossen Erfolg beigetragen haben, nochmals auf diesem Weg meinen herzlichsten Dank. Heute sind es genau zwei Monate seit der grossen Operation her und ich bin so quasi wieder im "Normalbetrieb", das erfüllt mich mit grosser Dankbarkeit. Ohne die Reha hätte ich das nie so schnell und nachhaltig geschafft.

Heidi K.
am 20.01.2021

Trotz Corona, toll, wie das Haus gemanagt wird. Alle sind sehr freundlich. Ich danke dafür, dass ich in diesem Haus in dieser harmonischen kultivierten Umgebung genesen durfte. Es fehlte wirklich an gar nichts! Ich bin sehr glücklich. Danke von Herzen!

Brunhild H.
am 14.05.2021

Alle Bereiche vom Eintritt bis zum Austritt nur «super gut».

Sarkani N.
am 15.05.2021

In den drei Wochen, als ich bei der aarReha «stationiert» war, fühlte ich mich vom ersten Moment an in sehr guten, kompetenten und liebevollen Händen. Was mich am meisten beeindruckte war, dass die ganze Stimmung und Atmosphäre im ganzen Haus eine angenehme Ruhe ausstrahlte. Es kam nie eine Hektik auf. Diese Ruhe hat mir sehr gut getan. Ihr respektiert euch gegenseitig und arbeitet gut zusammen. Dies ist für mich die höchste Form der Professionalität, nicht nur einen guten Umgang mit den Patienten pflegen, sondern auch unter den Angestellten gut auskommen.

Karin G.
am 21.06.2021

Ich denke oft an die Zeit in der aarReha. Ich hatte Glück, dass alles so gut gekommen ist. Vielen Dank für die guten Wünsche!

Lilli S.
am 25.06.2021

Kontakte Pflege

Doris Gygax

Leiterin Pflege

Miriam Joho

Stv. Leiterin Pflege / Leiterin Pflegeteams & Koordinatorin Pflege

Emire Gashi

Stationsleiterin Pflege, Station 1

beatrice oppliger

Stationsleiterin Stv. Pflege, Station 1

Maike Boshung

Stationsleiterin Pflege, Station 2

Rahel Rufli

Stationsleiterin Stv. Pflege, Station 2

Carmen Beyer-Hofmann

Stationsleiterin Pflege, Station 3

Valentin Bäder

Stationsleiter Stv. Pflege, Station 3

Stationsleiterin Pflege Zofingen

Stationsleiterin Stv. Pflege, Zofingen

Fachexperte Pflege

Wund- und Stomaberaterin

Sachbearbeiterin Pflege

Unsere Kliniken für stationäre Rehabilitation

Hohe Patienten-Zufriedenheitswerte und engagierte Mitarbeitende haben beide Kliniken gemeinsam. In Schinznach wie auch in Zofingen garantieren wir unseren Patientinnen und Patienten eine stressfreie und entspannte Reha-Zeit sowie eine medizinische Versorgung auf höchstem Niveau. Trotzdem hat jede Klinik ihren eigenen Charakter.

Wichtige Kontakte für
Patientinnen und Patienten

Kontakte anzeigen

Wichtige Kontakte für Patientinnen und Patienten

Auskunft stationärer Aufenthalt

Team Patientenmanagement

Auskunft und Termine ambulante Therapien

Team Therapiedisposition

Auskunft und Termine Sprechstunden

Auskunft und Termine Osteoporosezentrum

Osteoporosezentrum

Auskunft und Termine Jobs

Auskunft stationärer Aufenthalt

Team Patientenmanagement

Auskunft und Termine Jobs

Auskunft und Termine

Empfangsteam Windisch