Direkt zum Inhalt Zur aarReha Website
Arbeiten bei aarReha

Unsere fünf Arbeitsbereiche

Wer wir sind, wie wir arbeiten, wie wir uns planen und wie wir zusammen weiterkommen! Unsere fünf Arbeitsbereiche stellen sich vor.

aarReha Pflegemitarbeiterinnen

Unser Team Pflege

Das Pflegeteam in den beiden Kliniken Schinznach und Zofingen umfasst rund 100 Mitarbeitende. Wir beschäftigen junge Berufsleute, Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger sowie sehr erfahrene Mitarbeitende. Die Pflegemitarbeitenden sind für unsere stationären Patientinnen und Patienten die erste Anlaufstelle. Wir koordinieren deren Anliegen, tauschen uns mit der Medizin und der Therapie regelmässig aus.

Mehr anzeigen

Wir sind organisatorisch auf die medizinischen Fachbereiche muskuloskelettale, internistisch-onkologische und geriatrische Rehabilitation ausgerichtet. In Schinznach sind die Patientenzimmer auf vier Etagen verteilt. Jede Etage hat ihr eigenes konstant zusammengesetztes Pflege-Team. Bei Personalengpässen helfen wir uns gegenseitig aus. In Zofingen befinden sich die Zimmer auf zwei Etagen. Hier werden muskuloskelettale und geriatrische Patientinnen und Patienten behandelt.

Neben den regulären Teams verfügen wir über einen eigenen Pflegepool mit Pflegeassistentinnen, Fachleuten Gesundheit und dipl. Pflegefachleuten. Pool-Mitarbeitende sind voll in die regulären Teams integriert und werden der Funktion entsprechend eingesetzt.

Fachlich und bei komplexen Pflegesituationen werden die Teams von einer Wund- und Stomaberaterin und von einer Pflegeexpertin unterstützt. Weiter entlasten Freiwillige Helferinnen und Helfer, Sitzwachen und Zivildienstleistenden die Pflegemitarbeitenden im Alltag.

Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteigern bieten wir die Chance ins Berufsleben zurückzukehren. Um herauszufinden, ob der Beruf noch passt, sind Schnuppertage zwischen 1 Tag und 1 Woche möglich. Auch bieten wir Optionen für einen Wiedereinstieg in Kombination mit dem Wiedereinsteiger-Kurs der ODA an.

Wie erfolgt die Einsatzplanung?

Die Arbeitspensen werden flexibel und unkompliziert so weit wie möglich auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten. Es ist bei uns möglich, entweder „nur“ Nachtdienst oder gar keinen Nachtdienst zu leisten. Pool-Mitarbeitende können ihr Pensum und ihre Dienste frei wählen und arbeiten an beiden Standorten.

Die Planung erfolgt grundsätzlich in drei Schichten. Die Frühschicht dauert von 06.30 – 15.25 Uhr, die Spätschicht von 13.50 – 22.45 Uhr. Der Nachtdienst arbeitet von 22.15 – 07.00 Uhr. Die Einsatzpläne sind zwei Monate (Nachtdienst drei Monate) im voraus bekannt.

Bei den Dienstplänen werden die individuellen Wünsche von Mitarbeitenden mit einbezogen und wo nötig, nach Lösungen gesucht. Auch fixe Arbeitswünsche berücksichtigen wir.

Was unser Team auszeichnet?

Die Pflegetätigkeiten in der Reha sind sehr spannend und vielseitig. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden sich laufend weiter. Untereinander tauschen wir uns regelmässig aus und geben Wissen weiter. Die Mitarbeitenden werden in die Prozesse und Planung mit einbezogen, Optimierungsideen haben Platz. Wir schätzen den offenen und kollegialen Umgang und legen Wert auf eine angemessene Work-Life-Balance.

aarReha Portrait Doris Gygax

Leiterin Pflege

aarReha Physiotherapie

Unser Team Therapien

Im Therapie-Team an den Standorten Schinznach, Zofingen, Windisch und Muri arbeiten insgesamt rund 40 Mitarbeitende in Teilzeit- und Vollzeitpensen in den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie und physikalische Therapie. Sie betreuen sowohl stationäre sowie auch ambulante Patientinnen und Patienten.

Mehr anzeigen

Das Therapieteam besteht aus langjährigen, berufserfahrenen Therapeutinnen und Therapeuten sowie auch aus Studienabgängerinnen und -abgängern. Dieser Mix aus Erfahrung und neuen Inputs schafft ein angenehmes Arbeitsklima. Wir bilden uns laufend weiter und lernen in wöchentlichen Teamfortbildungsmeetings voneinander. Wir können von Supervisionen profitieren und an Projekten mitarbeiten.

Eine flache Hierarchie, konstruktive Feedbackkultur sowie ein offener Umgang zeichnen unser Team aus. Gerne geben wir unser Wissen an auch Praktikanten weiter, die in einem Praktikum ihre Erfahrungen mit der Behandlung von muskuloskelettalen, geriatrischen und internistischen stationären Patientinnen und Patienten sammeln.

Wie erfolgt die Einsatzplanung?

Bei der Einsatzplanung wird wo möglich auf die Wünsche der Kolleginnen und Kollegen eingegangen. In Schinznach beginnt der Arbeitstag unter der Woche für die meisten zwischen 7:30 und 8:30Uhr. Die Dienste am Wochenende und an den Feiertagen werden auf alle Therapeutinnen und Therapeuten ausgeglichen verteilt. Das Team in Windisch arbeitet von Montag bis Freitag, von 7 bis 19 Uhr. In Zofingen startet der Einsatz um 8 Uhr. In der pflegimuri werden die Bewohnerinnen und Bewohner durch Therapeutinnen durch die aarReha Schinznach betreut.

Was unser Team auszeichnet?

Die abwechslungsreichen therapeutischen Tätigkeiten in Einzel- und Gruppentherapien bei ambulanten und stationären Patientinnen und Patienten machen den Arbeitsalltag spannend. Es bieten sich viele Möglichkeiten, das breite Spektrum an verschiedenen Therapien anzuwenden. Auf Humor und gemeinsame Aktivitäten wird besonders viel Wert gelegt und unterstützt die gute Stimmung im Team.

aarReha Portrait Mathias Lehner

Leiter Therapien

Unser Team Dienste

Der Bereich Dienste umfasst die Abteilungen Patientenmanagement, Sozialberatung, Empfang, Küche, Gastronomie/Hotellerie, Hauswirtschaft, Technischer Dienst, Finanzen und Informatik. Die rund 120 Personen sind auf die zwei Standorte Schinznach oder Zofingen aufgeteilt.

Mehr anzeigen

Die Teams Patientenmanagement, Finanz- und Rechnungswesen, Informatik und Technischer Dienst arbeiten mehrheitlich in Schinznach, leisten aber auch Einsätze an allen anderen Standorten. Die Sozialberatung, Gastronomie/Hotellerie und Hauswirtschaft führt an beiden Standorten Schinznach und Zofingen Mitarbeitende.

Im Patientenmanagement wird zusammen mit den zuweisenden Spitälern der Eintritt in die aarReha koordiniert und geplant. Das Empfangsteam begrüsst die Patientinnen und Patienten und führt das Eintrittsgespräch. Die Patientenbetreuerin kümmert sich um Patientenanliegen während des Aufenthaltes. Sollten Patientinnen und Patienten Unterstützung bei finanziellen Themen benötigen oder eine Anschlusslösung suchen, ist das Sozialberatungsteam bei Fragen da.

Die Patientinnen und Patienten sowie auch die Mitarbeitenden werden täglich vom Küchenteam mit ausgewogenen feinen Mahlzeiten verköstigt. Das Gastronomie-Team serviert den Gästen die Mahlzeiten in den Speisesälen. Für eine saubere, hygienisch einwandfreie, sichere Umgebung sorgen der Technische Dienst und die Hauswirtschaft.  Die Informatik-Abteilung kümmert sich um moderne IT-Infrastruktur. Und schlussendlich rundet das Finanzteam mit Fakturierung den Bereich Dienste ab.

Wie arbeiten wir?

Da die Teams sehr verschiedene Tätigkeiten ausführen, sind sie unterschiedlich geplant und organisiert. Während die Mitarbeitenden in der Informatikabteilung, Finanzen, Patientenmanagement zu den üblichen Bürozeiten im Einsatz sind, arbeiten die Abteilungen mit Patientenkontakt in Schichten. Der Technische Dienst leistet über Nacht und an den Wochenenden Bereitschaftsdienst.

Was unser Team auszeichnet?

Wir sind ein grosses Team, das die Medizin, Pflege und Therapien bei ihrer täglichen Arbeit mit den Patientinnen und Patienten im Hintergrund unterstützt. Die Mitarbeitenden des Bereichs Dienste schaffen optimale Rahmenbedingungen, um den Patientinnen und Patienten einen möglichst angenehmen und reibungslosen Aufenthalt zu ermöglichen.

aarReha Portrait Marcel Schneeberger

Leiter Dienste

aarreha Ärztegruppe beim Austausch

Unser Team Medizin

Der Bereich Medizin umfasst die ganze Ärzteschaft, Psychologinnen, Ernährungsberaterinnen, Mitarbeitende im Osteoporosezentrum, Röntgen, Labor und in der internen Apotheke. Zudem gehören Assessment Nurses, die medizinische Koordinatorin und die Mitarbeitenden der Patientendisposition zum Team. Total umfasst der ganze Bereich rund 60 Mitarbeitende.

Mehr anzeigen

Die Ärztinnen und Ärzte betreuen stationäre wie auch ambulante Patientinnen und Patienten in den Bereichen muskuloskelettale, geriatrische und internistische Rehabilitation. Zu ihren Tätigkeiten gehören die medizinische Versorgung und die Rehabilitations-Planung der stationären und ambulanten Patienten. Sie sind ärztliche Ansprechpartner innerhalb der interdisziplinären Zusammenarbeit der in den Rehabilitationsprozess integrierten Berufsgruppen (Therapien, Pflege). Sie führen ambulante Sprechstunden und arbeiten bei der Aufrechterhaltung der Weiterbildungskategorien nach SIWF Kriterien.

Jeder medizinische Fachbereich wird von einem Chefarzt bzw. der Chefärztin zusammen mit Leitenden Ärzten und Oberärzten geleitet. Sie führen die unterstellten Assistenz- und Unterassistenzärzte und wirken bei derer Aus- und Weiterbildung mit. Unsere Klinik in Zofingen verfügt über ein eigenes Ärzteteam mit Leitendem Arzt, Oberärztin und Assistenzärzten, die zwischen den Teams in Zofingen und Schinznach rotieren. In Schinznach sind die Patientinnen und Patienten, vom eigenen Ärzteteam 24/7 medizinisch überwacht. In Zofingen übernehmen unsere Kolleginnen und Kollegen des Spital Zofingens den Nachtdienst.

Die Mitarbeitenden der Psychotherapie/Psychiatrie unterstützen die stationären wie auch ambulante Patientinnen und Patienten in herausfordernden persönlichen Situationen oder bei psychischen Krankheiten. Sie nehmen ihre, von der Patientendisposition geplanten, Therapiebehandlungstermine wochentags war. Im Osteoporosezentrum kümmern sich unsere Mitarbeitende um ambulante wie stationäre Patienten. Sie führen von Montag bis Freitag Knochendichtemessungen durch und bereiten OPZ-Sprechstunden mit dem Rheumatologen vor. Die Patientendisposition plant und koordiniert alle Termine, ob von ambulanten oder stationären Patienten. Dasselbe Team kümmert sich auch um die Erstellung der Arztberichte und arbeitet administrativ im Hintergrund mit. Sie arbeiten zu den üblichen Bürozeiten. Nach Bedarf verordnen die Ärzte und Ärztinnen Röntgen oder Laboruntersuchungen oder Ernährungsberatungs-Termine oder Medikamente, die von den Apotheke-Mitarbeiterinnen zusammengestellt werden.

Wie werden die Einsätze der Ärztinnen und Ärzte geplant?

Die Einsatzpläne für die Ärzte werden von der medizinischen Koordinatorin und einem Kaderarzt zwei Monate im Voraus erstellt. Die ärztlichen Dienstzeiten beginnen in der Regel um 07.30 und dauern bis 18.00/20.00 Uhr. Der Nachdiensteinsatz, der von einer Ärztin/einem Arzt geleistet wird, beginnt um 20.00 Uhr. An den Wochenenden dauern die Einsätze von 08.00 – 20.00 Uhr. Unser Team unterstützt auch den Nacht- und Wochenenddienst der Bad Schinznach AG.

Was zeichnet das Team aus:

Wir sind ein Team mit breiten Fachkompetenzen im Bereich Medizin, bei dem das Patientenwohl an erster Stelle steht. Wir sind ein engagiertes Team mit hoher Dienstleistungsbereitschaft. Wir legen Wert auf einen angenehmen professionellen Umgang auf Augenhöhe und unterstützen uns gegenseitig.

aarReha Portrait Hadil Al Tokmachi

Stv. Vorsitzende der Klinikleitung, Leiterin Medizin, Chefärztin Muskuloskelettale und Internistische Rehabilitation

Unser Team Direktion

Zur Direktion gehören die Klinikleitung, die Personalabteilung sowie verschiedene Stabsstellen.

Mehr anzeigen

Die Klinikleitung kümmert sich um die Führung des Gesamtbetriebs und besteht aus fünf Mitgliedern. Jedes Klinikleitungsmitglied führt einen eigenen Fachbereich. Die Personalabteilung ist zuständig für das Personalmanagement und die Personalverwaltung. Das Team ist die Anlaufstelle für Bewerberinnen und Bewerber, Mitarbeitende und Lernende und arbeitet in Projekten der Klinikleitung mit. Die Stabsorganisation mit den Funktionen „Qualität“, „Unternehmensentwicklung“, „Kommunikation“ und „Assistenz“ unterstützt die Klinikleitung sowie sämtliche interne Anspruchsgruppen bei fachlichen Fragen und bei Projekten.

Wie arbeiten wir?

Diese Mitarbeitergruppe arbeitet mit Pensen zwischen 40% und 100% während den üblichen Bürozeiten. In aller Regel können die Arbeits- und Ferienzeiten je nach Arbeitsanfall und je nach Agenda flexibel eingeteilt werden.

Was unser Team auszeichnet?

Wir arbeiten eng zusammen, tauschen uns regelmässig über Projekte aus. Wir pflegen einen kollegialen und unkomplizierten Umgang untereinander.

aarReha Portrait Cristoffel Schwarz

Direktor, Vorsitzender Klinikleitung