Direkt zum Inhalt Zur aarReha Website

Vorteile für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Zusammen wollen wir weiterkommen. Dafür bieten wir unseren Mitarbeitenden die bestmöglichen Rahmenbedingungen.

Gesundes Arbeitsklima

Mit rund 380 Mitarbeitenden sind wir klein genug, um sich rasch zurechtzufinden und gross genug, damit es nie langweilig wird. Wir legen Wert auf einen persönlichen und unkomplizierten Umgang. Begegnung auf Augenhöhe, der interdisziplinäre Austausch und Humor schaffen ein erfolgreiches Klima.

Mehr erfahren

Auf einen Blick:

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Gesundheitsaktionen und vielem mehr
  • Ergonomische Arbeitsplätze
  • Überschaubare Grösse und persönlicher Umgang
  • Kompetente, offene und hilfsbereite Teammitglieder
  • Tolle Verpflegungsmöglichkeiten für grossen und kleinen Hunger mit frisch zubereiteten, günstigen Menüs
  • Gratis Pausen-Getränke
  • Beitrag im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung durch Reste-Mitnahmemöglichkeiten für Mitarbeitende (Standort Schinznach-Bad)
  • Vorgesetzte, die sich für ihre Mitarbeitenden Zeit nehmen
  • Beliebte Mitarbeiterausflüge und -anlässe
  • Mitbenutzung der Trainingsräume

Flexibles Arbeiten

Klar, auch bei uns ist es manchmal hektisch und wir arbeiten eher zu viel als zu wenig. Trotzdem haben wir die Zeit im Griff und nicht umgekehrt. Uns bleibt mehr Zeit für die Patientinnen und Patienten und für uns und unsere Freizeit. Weniger Nachtarbeit als in anderen Kliniken, attraktive Dienste und mindestens 27 Tage Ferien sorgen für den angemessenen Ausgleich zum Job.

Mehr erfahren

Auf einen Blick:

  • 27 Tage Ferien, ab 60 Jahre sogar 32 Tage
  • Teilzeitarbeitsmöglichkeiten (je nach Funktion auch Kleinstpensen)
  • Familienfreundlich durch grosszügige Elternurlaube. Mütter erhalten 16 Wochen, Väter 2 Wochen Urlaub bei vollem Lohn
  • subventionierte Plätze in der Kinderkrippe der Spital Zofingen AG
  • bezahlte Znüni- und Zvieri-Pause
  • Attraktive Dienstpläne und Dienste. Dank einem Pflege-Nachtwachenteam in Schinznach auf Wunsch keine Nachtdienste an diesem Standort
  • Möglichkeit für unbezahlten Urlaub
  • allfällige Überstunden werden wenn immer möglich kompensiert und nicht ausbezahlt

Verstärkte Vorsorge

Faire Löhne und das «Drumherum» gehören zu den Besten in der Branche. Mit einem Vorsorgepaket im Wert von ca. 3'000 Franken* versichern wir Sie für alle Fälle und sichern so Ihre Zukunft richtig gut ab. Neben dem überdurchschnittlich guten Versicherungsschutz beiten wir weitere Annehmlichkeiten wie Treueprämien, überdachte Parkplätzen oder eine Unterstützung für die Nutzung des ÖV.
* 41-jährige Mitarbeiterin, Monatslohn brutto bei 100 % Pensum CHF 6000 x 13, 60% Pensum

Mehr erfahren

Auf einen Blick:

Pensionskasse

  • Wir übernehmen 60% der Prämie für Sie.
  • Unsere Sparbeiträge liegen 40% bis 90% über dem gesetzlichen Minimum.
  • Sie können freiwillig zusätzliche Sparbeiträge in die Pensionskasse einzahlen.
  • Anders als andere Arbeitgeber passen wir den Koordinationsabzug Ihrem Teilzeitpensum an.
  • Bei einer Invalidität berechnet sich die Rente ungeachtet des angesparten Kapitals auf Basis Ihres versicherten Lohns.
  • Bei einer Arbeitsunfähigkeit von mehr als drei Monaten bezahlen Sie keine PK-Prämie mehr – bleiben aber trotzdem versichert.

Krankheit und Unfall

  • Die Prämie für Ihre Nichtberufsunfallversicherung übernehmen wir zur Hälfte.
  • Für Unfälle im In- und Ausland versichern wir Sie für stationäre Spitalaufenthalte privat.
  • Bei Unfällen sind Sie gegen Invaliditäts-, Integritäts- sowie Todesfallkapital versichert.
  • Die Prämie für die Krankentaggeldversicherung übernehmen wir zu 2/3.
  • Den Lohn bei Krankheit oder Unfall zahlen wir zwei Jahre lang zu mindestens 90%.

Weiteres

  • Zulagen für Abend- und Nachtarbeit, an Sonn- und Feiertagen und sogar samstags.
  • Eine Woche Treueurlaub schon ab 5 Jahren, einen halben Monat Ferien extra ab 10 Jahren – auf Wunsch auch in Form einer Geldprämie.
  • Überdachte Parkplätze im Parkhaus, gratis Benützung der Klinikvelos in Zofingen und Förderung des öffentlichen Verkehrs

Mehr Platz für professionelle Behandlung

Unsere Patientinnen und Patienten bleiben länger bei uns als in Akutspitälern und ihr Aufenthalt bei uns ist geplant. Dadurch können wir uns noch besser und noch persönlicher um sie kümmern und unser ganzes Können anwenden. Das bedeutet viel Professionalität bei weniger Hektik. Menschen wieder auf ein selbständiges Leben vorzubereiten, macht ganz einfach Freude.

Und weil wir das Gärtlidenken anderen überlassen, profitieren und lernen wir viel voneinander. Mitdenken und neue Ideen einbringen sind gefragt.

Mehr erfahren

Auf einen Blick:

  • Durchdachte Abläufe und klare Strukturen
  • Unkompliziertes Zusammenarbeiten ohne Gärtli- und Hierarchiedenken
  • Weniger Hektik als in Akutspitälern – Begegnung auf Augenhöhe
  • kurze Entscheidungswege und Handlungsspielräume, um neue Lösungswege auszuprobieren
  • Miteinbezug unserer Mitarbeitenden und Förderung zum Mitdenken und Weiterentwickeln
  • Patientinnen und Patienten mit abwechslungsreichen und komplexen Krankheitsbildern
  • Vielseitige interne und externe Weiterbildungsangebote sowie Lernen voneinander
  • Regelmässige interdisziplinäre Rapporte

Offene Stellen

Ihre Berufsgruppe