Der Stiftungsrat der aarReha Schinznach wählt Dr. med. univ. Salih Muminagic als neuen Direktor Medizin und Chefarzt Muskuloskelettale Rehabilitation.

 

Salih Muminagic studierte an der Universität Graz (AT) Medizin und erwarb später in der Schweiz die Weiterbildungstitel «Praktischer Arzt» sowie «Physikalische Medizin und Rehabilitation». Er verfügt weiter über zusätzliche Qualifikationen u.a. in der Psychosomatischen und Manuellen Medizin.

Ergänzend zur fundierten medizinischen Ausbildung schloss er einen MBA in «Medical Management» erfolgreich ab.

Seit Beginn seiner ärztlichen Karriere war Muminagic im Reha-Umfeld tätig. Zwölf Jahre gehörte er der Reha-Klinik Bellikon an, wo er vom Assistenzarzt zum Medizinischen Leiter der Arbeitsorientierten Rehabilitation aufstieg.

Im 2016 trat er als Chefarzt und Mitglied der Geschäftsleitung in die Rehaklinik Hasliberg ein. Dort übernahm er im 2017 auch die Funktion des CEO. In dieser Zeit war er massgeblich an der erfolgreichen Weiterentwicklung der Klinik beteiligt.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Salih Muminagic einen medizinischen Experten in der Rehabilitation mit ausgewiesener Managementerfahrung für die anspruchsvolle Position als Direktor Medizin/Chefarzt Muskuloskelettale Rehabilitation und Mitglied der Klinikleitung gewinnen konnten.

Bis zu seinem Stellenantritt bei der aarReha im Januar 2025 wird die interimistische Führung der medizinischen Abteilung in der Verantwortung von Prof. Dr. med. Paul Hasler liegen.