aarReha Schinznach bietet mobilitätseingeschränkten Menschen Therapien in ihrer eigenen Umgebung. Ein grosser Komfort!

Domiziltherapien sind für Patientinnen und Patienten mit eingeschränkter Mobilität ein grosser Komfort. Die Alltagsaktivitäten können direkt im gewohnten Umfeld des Patienten geübt werden. Es ist keine künstlich geschaffene «Laborsituation» wie in einer Praxis. Zudem entfällt der anstrengende Weg zum Therapeuten und die Kraft kann für die Therapiestunde gebündelt werden. Verschiedene Modelle:

Domiziltherapien beim Patienten zuhause

Die aarReha Schinznach betreut Patienten in deren eigenen vier Wänden. Patienten, die zuvor einen stationären Rehabilitationsaufenthalt absolvierten oder solche, die von der Spitex Brugg im Alltag betreut werden, profitieren von diesem Angebot. Auch die im gleichen Haushalt lebenden Personen werden, wenn möglich, während der Behandlung miteinbezogen. Der Alltag wird also 1:1 simuliert!

Domiziltherapien in einer Pflege-Institution

Domiziltherapien bietet aarReha auch in Alters- und Pflegeheimen. Bewohnerinnen und Bewohner werden in ihrem Zimmer oder in einem dafür vorgesehenen Raum therapiert. Die Therapien reichen von Physio-, Ergotherapie, Massage, Lymphdrainage bis hin zu Gruppentherapie – je nach Ziel der Patienten.

In beiden Fällen bringen unsere Therapeuten das notwendige Trainings-Material wie Therabänder, Messgeräte und Checklisten selbstverständlich mit, der Patient muss sich um nichts kümmern. Zum Ablauf der 25minütigen Therapiestunde gehören die Zielformulierung, Rückblick auf die vergangene Woche, Besprechung der Probleme im Alltag im gewohnten Umfeld und Übungsanleitungen.

Konkret bietet die aarReha folgende Domiziltherapien an.

Zofingen:

  • Domiziltherapien an Privatadressen (Ergotherapie) nach stationärem Aufenthalt.
  • Domiziltherapien (Physiotherapie) für Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums Zofingen.

Schinznach:

  • Domiziltherapien an Privatadresse (Ergotherapie) nach stationärem Aufenthalt.

Windisch:

Muri:

  • Domiziltherapien für die Bewohnerinnen und Bewohner der pflegimuri.
  • Domiziltherapien (Physio- und Ergotherapie) für Bewohnerinnen und Bewohner des Alterswohnheims St. Martin.
  • Domiziltherapie als Anschluss an die Übergangspflege
aarRehaMartin Heimgartner

Stv. Leiter Therapien / Leiter Aussenstellen Therapien

Martin Heimgartner ist seit zehn Jahren als dipl. Physiotherapeut in der aarReha tätig. Er leitet die Therapieteams der Aussenstandorte und organisiert einen Teil der Praxisausbildung von Studierenden. Martin setzt sich ein für eine hohe Behandlungsqualität in der Therapie und für eine abwechslungsreiche Ausbildung in einer angenehmen Atmosphäre.