Allgemeine Corona-Regeln

Zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten und unserer Mitarbeitenden ist die aarReha veranlasst, die Massnahmen gegen eine weitere Verbreitung des Corona-Virus aufrecht zu erhalten. Ein Überblick über die geltenden Massnahmen:

In beiden Kliniken und im Ambulatorium gelten strikte Hygienemassnahmen wie grundsätzliche Maskentrage- und Abstandspflicht. Bei Symptomen wie Fieber und Husten ist der Zutritt in die Zentren nicht gestattet.

Patientenbesuche in Schinznach und Zofingen

  • Besucher haben nur unter Vorweisung des Covid-Zertifikates Zutritt (Anmeldung beim Empfang)
  • Besuche sind von Montag bis Sonntag, 14.00 – 20.00 Uhr (letzter Einlass 18.30 Uhr) möglich:
  • 2 Personen pro Besuch à max. 2 Stunden.
  • Für Besuche im Aussenbereich empfehlen wir dieselben Zutritts-Kriterien. Sonst gilt Abstands- und Maskenpflicht.

Ambulante Behandlungen Schinznach und Brugg-Windisch

Ambulante Behandlungen und Therapien in Schinznach und Brugg-Windisch sind auf Voranmeldung möglich.

Nicht ärztlich verordnetes Training bzw. Bad in Schinznach

Freies Training im MTT sind unter denselben Bedingungen wie für die Besucher von 12.00 bis 13.00 oder von 17.00 bis 18.30 Uhr möglich. Der Zutritt erfolgt über den Haupteingang.

Nicht ärztlich verordnetes Bad in Schinznach

Freie Nutzung des Therapiebades in Schinznach ist zurzeit nicht möglich.

Café aareblick Schinznach

Das Café aareblick ist für Patientinnen und Patienten und deren Besucher täglich, zwischen 14.00 und 16.30 Uhr geöffnet. Für externe Gäste bleibt das Restaurant geschlossen.